Privatgymnasium Dr. Überreiter

Wir freuen uns über Ihren Anruf: 089 4524456-0 oder über eine Email: verwaltung@ueberreiter.de

Aus unserem erlebnisreichen Schulleben soll nichts verloren gehen: Hier haben Sie Gelegenheit, Aktivitäten und Veranstaltungender vergangenen Schuljahre nachzuschlagen.

 

 

Sucht- und Gewaltprävention

Mit einem breiten, auf jede Jahrgangsstufe einzeln zugeschnittenen Programm  treten wir an unserer Schule den Gefahren, die durch legale und illegale Drogen entstehen können, entgegen. Auch dem friedlichen Umgang mit Konflikten widmen wir mit verschiedenen, auch spielerischen Veranstaltungen einen breiten Raum. Hinzu kommen Angebote unserer Mädchenbeauftragten zum Thema "Gesunde Ernährung" und "Essstörungen".

Wir setzen dabei auf eine Mischung von Angeboten für die ganze Klasse, Einzelberatung bei Frau Mula und Herrn Wexler und den Mädchenbeauftragten Frau Dr. Geith und Frau Gschwendtner sowie dem engen Kontakt mit den Jugendbeamten der Polizei aus der Polizeiinspektion Haidhausen, die außer zu Vorträgen auch bei aktuellen Konflikten an unsere Schule kommen.

Eine Auswahl aus unserem Programm:

5. Klassen: Besuch der Polizeiinspektion Haidhausen

6. Klassen: Vortrag der Jugendbeamten zum Thema "Cybermobbing"

7. Klassen: "Sauba bleim" und "Zam grauft" - Zwei verhaltenstherapeutisch angelegte Workshops zur Drogen- und Gewaltprävention von und mit der Münchner Polizei

8. Klassen: DB-Schülerbegleiter - Eine Ausbildung als Schülerbegleiter von der Deutschen Bundesbahn

9. Klassen: Vorträge und Diskussionen zu einzelnen sich aktuell ergebenden Themen

Mädchen der Klassen 8 - E11: Einladung von Fachreferentinnen zu den Themen "Essstörungen" und "Gesunde Ernährung"

Oberstufe: Beratungsangebot bei Herrn Wexler

 Kontakt:

Frau Sabine Mula  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herr Helmut Wexler Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Dr. Janna Geith  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Elisabeth Gschwendtner  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder telefonisch unter 089/4524456-0

 

Die gerechtere CO2-Strategie: Widerspruch oder Ergänzung?

CO2-Emissionshandel vs. Nutzung Regenerativer Energien

Eine verbindliche Reduktion der CO2-Emissionen hat die Staatengemeinschaft 1997 vereinbart. Im Kyoto-Protokoll sind die CO2-Emissionsziele für Staaten und Unternehmen festgelegt. Ein alternativer Ansatz verfolgt die verstärkte Nutzung Regenerativer Energien. Welche Strategie ist für die beteiligten Akteure ökonomischer, ökologischer, effizienter, besser umsetzbar und letztendlich gerechter? Expert/innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik diskutieren mit interessierten Bürger/innen. Schüler/innen moderieren.

Referenten: Dr. Matthias Altmann (Green City Energy e.V.), Stadtrat Dr. Wolfgang Heubisch (FDP, Fraktion FDP-HUT im Münchner Rathaus), Dr. Sven Kolmetz (Vorstand VERICO SCE), Stadträtin Sabine Krieger (Fraktion Die Grünen – rosa liste im Münchner Stadtrat), Prof. Dr. Wilfried Attenberger (Stellvertretender Sprecher des Landes-Arbeitskreises-Energie und Klimaschutz im BUND Naturschutz Bayern e.V.). Moderation: Schüler/innen des Obermenzinger Gymnasiums, Dipl. Phys. Thomas Schmalschläger (Energieberater energy-21, Dozent Hochschule München) Veranstalter: Münchner Schulstiftung — Ernst v. Borries — Obermenzinger Gymnasium

Veranstaltungsdaten:

Privatgymnasium Dr. Florian Überreiter
Pariser Straße 30
81667 München

Raum: „Ofen-Heinz“ im Vordergebäude

5. Oktober 2017 um 19:00 – 21:00 Uhr

Eintritt frei, ohne Anmeldung, barrierefrei

Weitere Informationen rund um den Münchner Klimaherbst 2017 finden Sie hier

Am Privatgymnasium Dr. Florian Überreiter finden währen des gesamten Schuljahres über viele Aktivitäten statt, an denen sich Schüler beteiligen können.

Um Näheres über die einzelnen Veranstaltungen zu erfahren, wählen Sie bitte in der Menüleiste aus.

Das Privatgymnasium Dr. Florian Überreiter bietet den mathematisch-naturwissentschaftlichen Zweig (NTG), den wirtschaftswissenschaftlichen Zweig(WSG-W) und den sprachlichen Zweig (SG) an.

Die Wahl der Ausbildungsrichtung erfolgt in der 8. Klasse.

Infoabende-17-18.png