Psychologische Beratung und Lerncoaching

Psychologische Beratung am Gymnasium Dr. Florian Überreiter ist ein integraler Teil des pädagogischen Konzepts der Schule. Die psychologische Beratung steht Kindern, Eltern und Lehrkräften bei pädagogisch-psychologischen Fragen und in krisenhaften Situationen zur Seite.

Sie unterstützt die Schülerinnen und Schüler in ihrer Lernentwicklung und bei dem Erreichen adäquater Schulabschlüsse und wirkt mit am Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule.

Ein direkter Kontakt des Schulpsychologen mit den Schülern, ihren Eltern und den Lehrkräften, rasche Termine für Gespräche oder Diagnostik und kompetente Unterstützung charakterisieren die psychologische Beratung am Privatgymnasium Dr. Florian Überreiter.

Zu den vielfältigen Aufgaben der schulpsychologischen Betreuung an unserer Schule gehören besonders die schulische Förderung von Kindern mit Legasthenie und Dyskalkulie, die psychologische Begleitung von Schulprojekten, das Lerncoaching und die Präventionsarbeit am Privatgymnasium Dr. Florian Überreiter wie etwa Gewaltprävention und Suchtprävention durch die Lerntherapeutin/Lerncoach Sabine Mula.

Lerncoaching

Das Lerncoaching beinhaltet eine individuelle Lerndiagnostik und eine Förderplanerstellung.

Dabei werden den Schülern Werkzeuge und Methoden vermittelt, die das eigenständige "Lernen mit Zielen" im Lernalltag praktikabel machen.

Dadurch wird das Arbeits- und Lernverhalten der Schüler angeregt und die Lernbereitschaft der Schüler gefördert.

Für die Schüler bedeutet das:

    eigenverantwortliches Lernen

    Bestimmung des Lerntyps

    Bewusstwerdung der Stärken und somit Ausgleich der Schwächen

    selbstständiges strukturiertes Lernen

   Erarbeitung individueller Lern- und Schrittepläne im Rahmen eines Lernportfolios zur Verbesserung des selbstständigen Arbeitens, z.B. in der Studierzeit

Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Lerncoaching ist Frau Sabine Mula, integrative Lerntherapeutin.

Sprechzeiten:

Dienstag - Freitag, jeweils von 11.20 Uhr - 11.35 Uhr und von 13.05 Uhr - 14.00 Uhr

Dienstags findet von 13.05 Uhr - 14.00 Uhr eine Sprechstunde für Hochbegabte und Eltern statt

Für eine optimale Koordination der Termine, bitten wir Sie, sich vorab kurz telefonisch unter 089 - 4524456-0 oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu melden.