Privatgymnasium Dr. Überreiter

Wir freuen uns über Ihren Anruf: 089 4524456-0 oder über eine Email: verwaltung@ueberreiter.de

Dienstag, den 08. Dezember 2015, 20.00 Uhr

Albert Ostermaier liest Gedichte

Albert Ostermaier wurde 1967 in München geboren, wo er heute als freier Schriftsteller lebt. 1995 erschien sein erster Gedichtband "Herz Vers Sagen", der mit dem Lyrikpreis des PEN Liechtenstein ausgezeichnet wurde. Im selben Jahr fand die Uraufführung seines ersten Stückes "Zwischen zwei Feuern - Tollertopographie" im Marstall des Bayerischen Staatsschauspiels statt. Seither gilt Ostermaier als einer der wichtigsten Gegenwartsdramatiker. Neben seinen zahlreichen Lyrik - Bänden und Theaterstücken schrieb er 2008 seinen ersten Roman „Zephyr“, 2011 „Schwarze Sonne scheine“, der auch als Hörbuch erschien und mit dem Preis der Schallplattenkritik ausgezeichnet wurde, und 2013 den Roman „Seine Zeit zu sterben“. Im April 2015 ist sein neuer Roman „Lenz im Libanon“ erschienen. Albert Ostermaier wurde mit namhaften Preisen und Auszeichnungen geehrt, u.a. dem Kleist - Preis, dem Bertolt - Brecht - Preis und in 2011 mit dem "Welt" - Literaturpreis für sein literarisches Gesamtwerk. In 2015 wurde er als Mitglied in die Bayerische Akademie der Schönen Künste aufgenommen. Er ist zudem Torwart der deutschen Autorennationalmannschaft und Kurator bei der DFB-Kulturstiftung. Für das Kulturforum des Überreiter-Gymnasiums liest er mit musikalischer Unterstützung von Mathias Modica, aka DJ MUNK, Gedichte.

Ort der Veranstaltung: Kunstraum der Stadt München, Lothringerstraße 13, 81667 München

Der Eintritt ist frei. Spenden zu Gunsten des Kulturforums sind sehr willkommen.

Eine Veranstaltung des Kulturforums des Privatgymnasiums Dr. Florian Überreiter,

Pariser Straße 30, 81667 München. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Info: www.ueberreiter.de + www.obermenzinger.de + www.muenchner-schulstiftung.de

Infoabende-17-18.png