Privatgymnasium Dr. Überreiter

Wir freuen uns über Ihren Anruf: 089 4524456-0 oder über eine Email: verwaltung@ueberreiter.de

Unser Schüler-Großvater Dr. phil. Detlef Schneidawind ist ein wahres Multitalent von beeindruckender Produktivität und Kreativität: Studium der Rechte, der Betriebswirtschaft und der Erwachsenenpädagogik, langjähriger Vorstand der Münchner Rück, Aufsichtsratsvorsitzender der Nürnberger Versicherungen, Vorsitzender der Münchner Universitätsgesellschaft, Stiftungsratsvorsitzender des Mathematischen Forschungsinstituts Oberwolfach (MFO) und Vorsitzender des Freundeskreises des Münchner Marionettentheaters.

Und wäre dies nicht alles schon genug, hat sich Detlef Schneidawind 15 Jahre nebenberuflich dem Weinbau gewidmet. Dass jemand, der in der Welt der Wirtschaft und der Wissenschaften so umtriebig ist, geerdet sein muss und einen Rückzugsort braucht, versteht sich eigentlich von selbst. Und so zieht es den gebürtigen Allgäuer seit 25 Jahren immer wieder zurück auf seinen Bauernhof im Landkreis Lindau, wo er nicht nur Obst anbaut, sondern sich seit einigen Jahren mit großer erzählerischer Kraft dem Schreiben von Geschichten widmet. Hier entstand 2010 die Kriminalgeschichte „Saufutter“ und 2011 das Kinderbuch „Maximilian und die wundersame Nacht im Zirkus Safran“. In diesem Jahr erscheint erneut ein Kriminalroman mit dem Titel „Fallobst. Der Fall Wendelin Kolb“. Und auch das nächste Kinderbuch – „Die Taube Nessa aus Odessa“ – ist bereits abgeschlossen.

Wir danken Detlef Schneidawind für diesen besonderen, literarischen Abend und freuen uns auf Ihr Kommen!

Ort der Veranstaltung: Dr. Florian Überreiter Gymnasium, Pariserstraße 30, 81667 München
Der Eintritt ist frei. Spenden zu Gunsten des Kulturforums sind sehr willkommen.