• Wir bieten an unserer Schule professionelle Unterstützung bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten, sozialen oder privaten Herausforderungen, sowie der Integration und Schulentwicklung. Terminvereinbarung auf Wunsch oder Besuch der offenen Sprechstunde jederzeit möglich.

  • Die Zeit des G8 neigt sich dem Ende zu: Derzeit stellt die 10. Klasse den letzten Jahrgang dar, die 2024 das letzte G8 Abitur schreiben wird. Doch was geschieht, wenn man das Klassenziel verfehlt?

  • Wer Bildung als Menschenrecht versteht muss für Chancengleichheit sorgen. Um unseren Schüler/innen zu helfen, die Deutsch nicht als Elternsprache erlernt haben, bieten wir ein Programm zur Sprachförderung Deutsch in Kleingruppen an. 

  • Am Privatgymnasium Dr. Florian Überreiter bevorzugen wir eine Vermittlung der Physik anhand der zahlreichen Beispiele aus dem Alltag und aus der Technik. Somit können die Lernenden eine bessere Vorstellung des Sachverhalts erlangen.

  • informatik

    Unsere Schülerinnen und Schüler lernen einen sinnvollen Umgang mit digitaler Technik, machen erste Erfahrungen im Programmieren und können an verschiedenen Computerkursen teilnehmen.

  • Sie denken, Chemie ist schwer zu verstehen? Das ist ein großes Missverständnis. Chemie ist keine mysteriöse und unverständliche Wissenschaft! Schließlich ist sie überall, um uns herum und sogar in uns.

  • Als interdisziplinäres Team mit jahrzehntelanger Erfahrung ist unser Unterricht praxisorientiert und anschaulich.

  • In Zentrum stehen der Mensch als soziales und politisches Wesen (Zoon politikon), die wichtigsten Formen des gesellschaftlichen und politischen Zusammenlebens, die demokratische Gestaltung der demokratischen Ordnung und die Mitgestaltung der internationalen Politik.

  • An unserer Schule stehen neben dem regulären SPU zusätzliche Bewegungsangebote wie z. B. die Sportklassen und die Arbeitsgruppe Fußball zur Auswahl.

  • musik

    Musik wir an unserer Schule für alle Schüler/innen begreifbar und erlebbar. Unser Ziel ist es, allen die Möglichkeit zu bieten, sich auf verschiedenen Instrumenten auszuprobieren.

  • wandern

    Das wunderbare Wetter im September bescherte uns einen besonders sonnigen Wandertag. Einige Klassen machten sich direkt vom Schulgebäude aus auf den Weg, andere nutzten S-Bahn oder Zug um ins Münchner Umland zu gelangen.

  • abi

    Da die Auswirkungen der Pandemie jetzt schon häufiger Improvisation im Schulleben erforderten, konnte auch in kürzester Zeit noch ein festlicher Rahmen unter freiem Himmel geschaffen werden. Das Wetter spielte zum Glück auch mit. Wir gratulieren all unseren Absolventinnen und Absolventen herzlichst zum bestandenen Abitur und wünschen nur das beste für die Zukunft!

  • Gerade in schwierigen und herausfordernden Zeiten brauchen wir Menschen zum Reden. Darüber zu sprechen wie es uns geht, was uns bewegt und wovor wir vielleicht Angst haben, kann bereits eine große Hilfe sein. Professionelle Unterstützung über die reguläre schulpsychologische Beratung am Überreiter hinaus bieten folgende Stellen:

  • Mitte November steht für unsere Schülerinnen und Schüler der Q12 mit dem internen Vorabitur ein großer Meilenstein auf dem Weg zur allgemeinen Hochschulreife bevor. Vor dieser lernintensiven Zeit standen noch zwei Termine zur politischen und kulturellen Bildung auf dem Programm.

  • barcelona

    Instagram-Session im Park Guel, Staunen in der Sagrada Família und Entspannung am Strand. Bei der Studienreise der Q11 nach Barcelona stimmte die Mischung aus Kultur und Freizeit.

  • pfunds

    Die Zehnklässler reisten im Juli 2019 nach Wien und besuchten dort unter anderem das Büro der vereinten Nationen.

  • abitur

    25 Abiturienten und Abiturienten feiern ihren erfolgreichen Abschluss am Privatgymnasium Dr. Florian Überreiter. Wir gratulieren unserem Abschlussjahrgang 2019!

  • Wenn künftig eine Türklinke kaputt geht oder die Lehrer neues Anschauungsmaterial brauchen, kein Problem: Unsere Informatik-AG druckt es! In einem Schülervortrag lauschen unsere Lehrer aufmerksam den jungen Technik-Pionieren.

  • ethik

    Im Ethikunterricht ( 5. Jahrgangsstufe bis zur E11) beschäftigen wir uns, gemäß des gymnasialen Lehrplans, mit den wichtigen Fragen der Menschheit . Sowohl Philosophie als auch Psychologie, politische, gesellschaftliche und religiöse Themen stehen hier im Fokus.

  • geo

    Im Geographieunterricht setzen wir auf Wissensvermittlung durch Medien, Klassenfahrten und Exkursionen. Wir wollen unseren Schülern die Vielseitigkeit unserer Erde anschaulich vermitteln, um Geschehnisse der Welt besser einordnen zu können.